Opereon - Consulting Insights

Willkommen auf unserem Blog! Hier teilen wir wertvolle Einblicke, aktuelle Trends und bewährte Strategien aus der Welt der Unternehmensberatung. Entdecken Sie, wie unsere Expertise Ihr Unternehmen voranbringen kann. Bleiben Sie informiert und lassen Sie sich inspirieren!

Die Kunst des selbstständigen Arbeitens!

Ein Thema mit dem wir im Arbeitsalltag immer wieder konfrontiert werden – selbständiges Arbeiten.

Selbstständiges Arbeiten bedeutet für uns, eigenverantwortlich zu handeln, Entscheidungen (im Rahmen unseres Handlungsspielraums!) zu treffen und Projekte eigenständig voranzutreiben. Es geht darum, die Initiative zu ergreifen und Probleme zu lösen – anstatt neue zu schaffen. Durch diese Eigenständigkeit sind wir eine echte Arbeitserleichterung für unsere Kunden – und keine Kappafresser.

Natürlich erfordert selbstständiges Arbeiten auch Disziplin, Organisationstalent und Selbstmotivation. Es bedeutet, auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Bei Opereon haben wir eine Kultur geschaffen, die Selbstständigkeit fördert und unterstützt. Wir ermutigen unsere Teammitglieder, Verantwortung zu übernehmen und ihre Ideen einzubringen. Dabei können sie sich auf die Unterstützung ihres Teams und die Wertschätzung ihres Engagements verlassen.

Lasst uns gemeinsam die Kunst des selbstständigen Arbeitens meistern und zeigen, dass wir bei Opereon nicht nur Arbeiterinnen und Arbeiter, sondern auch Voranbringerinnen und Voranbringer sind.

Sicherheit hat Priorität!

In einer Welt, die zunehmend digitalisiert ist, gewinnt IT-Sicherheit eine immer größere Bedeutung. Die Sicherheit unserer Daten, Systeme und Netzwerke ist unerlässlich, um Vertrauen aufzubauen und Geschäftsprozesse zu schützen.

Was bedeutet das konkret? Es geht darum, robuste Sicherheitsmaßnahmen zu implementieren, um sensible Daten, Systeme und Netzwerke vor Cyberangriffen, Datenverlust und anderen Bedrohungen zu schützen. Dies umfasst die regelmäßige Aktualisierung von Software und Sicherheitspatches, die Implementierung von Firewalls und Intrusion Detection Systems sowie die Schulung von Mitarbeitern in Bezug auf Sicherheitsbewusstsein und Best Practices.

Darüber hinaus ist es wichtig, die Compliance mit geltenden Datenschutzvorschriften sicherzustellen, sei es die DSGVO in Europa oder vergleichbare Regelungen weltweit. Nicht nur aus rechtlichen Gründen, sondern auch, um das Vertrauen von Kunden und Partnern zu stärken und Reputationsschäden zu vermeiden.

Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, die IT-Sicherheit zu verbessern und eine robuste Cyberabwehr aufzubauen. 
Gemeinsam können wir eine sicherere digitale Zukunft gestalten!

Treten Sie mit uns in den Austausch!

Unsere Experten werden sich schnellstmöglich mit Ihnen bezüglich Ihres Vorhabens in Verbindung setzen.

MicrosoftTeams-image (1)
Stefan Grabatin (Partner)

Leitet seit 2015 IT-Projekte, seit 2017 (fast) nur noch agil